Busreisen 2019

Info & Buchung: 0361/227 5461 (Mo.–Fr. 9–19 Uhr) Cliffs of Moher Foto: Christopher Hill Tourismus Irland Großbritannien · Irland 4 Nach Schottland oder Irland? Bereisen Sie doch gleich beides! Diese große Rundreise bringt die Länder bequem unter einen Hut – in einem gelungenen Mix aus einzig- artiger Natur, gut bewahrtem Kulturerbe und lebendiger Tradition. Schottland beeindruckt mit düsteren Mooren, unergründ- lichen Highlands, stattlichen Burgen und bunter Kultur. So erleben Sie gleich die Schönste Schottlands – Edin- burgh – mit ihrer Altstadt, dem imposanten Schloss und ihrer eleganten Neustadt. Auch die Stadt Stirling mit ih- rem mittelalterlichen Stadtkern und der Burg Stirling Cast- le lädt Sie ein, und unweit davon steht der Besuch einer Whiskybrennerei an – natürlich mit Kostprobe. Die werden Sie brauchen, um sich mutig dem Ungeheuer von Loch Ness zu stellen, das womöglich auftaucht. Wenn nicht, ge- nießen Sie einfach den herrlichen Blick von den Ruinen des Urquhart Castles über den See sowie die stolze Ge- birgswelt, die das Glen Coe Tal umgibt. Auch in Irland knöpfen wir uns zuerst die Hauptstadt vor. Die schillernde Metropole präsentiert sich mit farbenfro- hen Türen und zahlreichen historischen Bauten. Der Be- such der imposanten Klostersiedlung Clonmacnoise aus dem 6. Jahrhundert wird Sie ebenso beeindrucken wie unsere Ausflüge durch paradiesische Natur. Sie besticht am Atlantik mit den atemberaubenden Cliffs of Moher, mit der Pflanzenpracht des Knockpatrick Garden und erst recht mit Irlands Traumstraße, dem Ring of Kerry. Wenn man Sie am Ende fragt, ob Schottland oder Irland Ihr Favorit war, werden Sie sagen: beide! Tag Reiseablauf 1. Anreise nach Amsterdam – Nachtfähre 2. Ankunft in Newcastle – Stadtführung in Edinburgh – Übernachtung im Raum Edinburgh 3. Aufenthalt in der mittelalterlichen Stadt Stirling – Führung in der Blair Athol Distillery (o.ä.), eine der ältesten Brennereien Schottlands – Übernachtung im Raum Grantown / Newtonmore 4. Entlang des Loch Ness geht es zum Urquhart Castle, von hier bietet sich Ihnen der beste Blick auf den See – Fahrt durch das wildromantische Glen Coe Tal in die Westhigh- lands – Übernachtung im Raum Glasgow 5. Fährfahrt von Cairnryan nach Nordirland – Übernachtung im Raum Dublin 6. Stadtführung in Dublin – Besuch der Klosterruine Clonmacnoise – Übernachtung im Raum Clare 7. Besuch der atemberaubenden Cliffs of Moher – Besuch im Knockpatrick Garden, der durch seine vielfältige Pflanzen- pracht verzaubert – Fahrt in den Raum Kerry 8. Eindrucksvolle Rundfahrt auf dem Ring of Kerry, eine der schönsten Panoramastraßen Europas 9. Freizeit oder Ausflug Killarney Nationalpark (fak.) – bei ei- ner Bootsfahrt lernen Sie die Schönheiten der Landschaft kennen und Besuch des prächtigen Herrenhauses Muck- ross House 10. Aufenthalt im mittelalterlichen Kilkenny – Weiterfahrt durch die herrlichen Wicklow Mountains – Übernachtung im Raum Dublin 11. Fährfahrt von Dublin nach Holyhead in Wales – Weiterreise nach Hull – Nachtfähre 12. Ankunft in Rotterdam bzw. Zeebrügge – Heimreise Detaillierte Programminformationen erhalten Sie unter www.reisejournal-on-tour.de und kostenfrei unter 0361 227 5617. Schottland & Irland: Doppeltes Inselglück R In 12 Tagen durch faszinierende Landschaften und Kulturen Foto: Lukassek, fotolia Karte: www.stepmap.de Höhepun te Beförderung · Haustürtransfer in Region* · Fahrt im modernen Reisebus · Fährfahrten: Amsterdam – Newcastle, Hull – Rotterdam / Zeebrügge, Cairnryan – Belfast, Dublin –Holyhead Hotels & Verpflegung · 1 Ü auf der Fähre Amsterdam–Newcastle in 2-Bett-Innenkabine · 1 Ü auf der Fähre Hull–Rotterdam/Zee- brügge in 2-Bett-Innenkabine · 1 Ü im Mittelklassehotel im Raum Edinburgh · 1 Ü im Mittelklassehotel im Raum Grantown/Newtonmore · 1 Ü im Mittelklassehotel im Raum Glasgow · 2 Ü im Mittelklassehotel im Raum Dublin · 1 Ü im Mittelklassehotel im Raum Clare · 3 Ü im Mittelklassehotel im Raum Kerry · 11 x Frühstück · 11 x Abendessen Ausflüge & Besichtigungen Alle in deutscher Sprache, soweit nicht anders angegeben · Panoramafahrt Ring of Kerry mit örtlicher Reiseleitung · Stadtführungen: in Edinburgh und Dublin mit örtlicher Reiseleitung · Führung in der Blair Athol Distillery (o.ä.) inklusive Kostprobe · Eintritte: Urquhart Castle, Clonmacnoise, Cliffs of Moher, Knockpatrick Garden Zusätzlich inklusive · 1 Reisetaschenbuch pro Buchung · SZ-Reiseleitung Termine im DZ p.P. im EZ Region* 06.05.–17.05.19 1.579 £ 1.972 £ A/B 18.05.–29.05.19 1.579 £ 1.972 £ B/C 08.06.–19.06.19 1.665 £ 2.058 £ A/B/C/D 29.06.–10.07.19 1.699 £ 2.113 £ B/C 17.07.–28.07.19 1.729 £ 2.143 £ A/B 01.08.–12.08.19 1.755 £ 2.169 £ A/B/C/D 19.08.–30.08.19 1.755 £ 2.169 £ B/C 11.09.–22.09.19 1.599 £ 1.992 £ A/B (P) GB-ED03 DZIH EZIH Auf Wunsch buchbar Doppelkabine außen DZAH Aufpreis ab 24 @ p.P. Einzelkabine außen EZAH Aufpreis ab 45 @ p.P. Ausflug Killarney Nationalpark (MTZ: 15) (EK) GB-ED-PARK 39 @ p.P. Ungefähre Gruppengröße: 35 Mindestteilnehmerzahl: 25, bei Absagefrist bis 4 Wochen vor Reiseantritt (AGB § 7) Einreisebestimmungen: Für deutsche Staats- angehörige Personalausweis oder Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage) Zahlung & Reiserücktritt: siehe AGB § 2+5+7 Mobilitätshinweis: s. S. 63 Veranstalter: SZ-Reisen GmbH * Alternativen & Transferkarte siehe Seite 63 SZ-Inklusiv-Leistungen www.reisejournal-on-tour.de/busreisen Beförderung · Haustürtransfer in Region* · Fahrt im modernen Reisebus · Fährfahrten: Rotterdam/Zeebrügge – Hull, Dover – Calais/Dünkirchen Hotels & Verpflegung · 1 Ü auf der Fähre Rotterdam/Zeebrügge – Hull in 2-Bett-Innenkabine · 2 Ü im Mittelklassehotel im Raum Bradford/Leeds · 1 Ü im Mittelklassehotel im Raum Birmingham/Coventry · 2 Ü im Mittelklassehotel im Raum Swindon · 1 Ü im Mittelklassehotel im Raum London · 1 Ü im Mittelklassehotel im Raum Lille/ Calais · 8 x Frühstück · 8 x Abendessen Ausflüge & Besichtigungen Alle in deutscher Sprache, soweit nicht anders angegeben · Ausflüge: York, Harrogate, Peak District, Stratford-upon-Avon und Bourton-on-the- Water, Cotswolds, Oxford, Canterbury · Stadtführung in York mit örtlicher Reise- leitung · Eintritte: Harewood House, Fountains Abbey, Chatsworth House, Hidcote Manor Garden, Sudeley Castle, Painswick Rococo Garden, RHS Wisley Garden Zusätzlich inklusive · 1 Reisetaschenbuch pro Buchung · SZ-Reiseleitung Termine im DZ p.P. im EZ Region* 14.05.–22.05.19 1.169 £ 1.414 £ A/B/C/D 18.06.–26.06.19 1.169 £ 1.414 £ B/C 02.07.–10.07.19 1.195 £ 1.440 £ A/B/C/D 27.08.–04.09.19 1.195 £ 1.440 £ B/C (P) GB-LE01 DZIH EZIH Auf Wunsch buchbar Doppelkabine außen DZAH ab 15 @ p.P. Einzelkabine außen EZAH ab 30 @ p.P. Ungefähre Gruppengröße: 30 Mindestteilnehmerzahl: 25, bei Absagefrist bis 4 Wochen vor Reiseantritt (AGB § 7) Einreisebestimmungen: Für deutsche Staats- angehörige Personalausweis oder Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage) Zahlung & Reiserücktritt: siehe AGB § 2+5+7 Mobilitätshinweis: s. S. 63 Veranstalter: SZ-Reisen GmbH * Alternativen & Transferkarte siehe Seite 63 SZ-Inklusiv-Leistungen Sie lieben England? Die Natur, die britische Lebensart und Mentalität? Sind Sie sicher? Oder meinen Sie vielleicht London? Denn wie mit jeder Megametropole ist es auch mit London und dem Rest des Landes so eine Sache. Die große Stadt ist sich selbst genug, entwickelt ein Eigenle- ben und hat mit dem des Umlandes nur noch wenig zu tun. Wir wollen auf dieser Reise deshalb das andere Eng- land entdecken. Unser erster Trick: wir umschiffen London weiträumig und fahren mit der Fähre von Rotterdam direkt nach Kingston upon Hull und entdecken die mittelalterliche Stadt York, die man eigentlich Old York nennen müsste. In der Nähe von Leeds erwartet uns mit Harewood House nicht nur ein Beispiel britischen Understatements (das „House“ ist in Wahrheit ein Palast), sondern auch eines der beein- druckendsten Beispiele englischer Gartenkunst. Weite- re begegnen uns später im Chatsworth House mit seiner Gemäldeausstellung, im Painswick Rococo Garden und im Garten der Royal Horticultural Society in Wisley. Na- tur ohne Menschenhand bietet der Peak District, eine der beliebtesten englischen Urlaubsregionen, deren Name auf grüne Hügel unter schroffen Felsen hinweist, die das Bild dominieren. Die Wiege englischer Kultur und Wissenschaft besuchen wir in Shakespeares Stratford-upon-Avon und der ehrwürdigen Universitätsstadt Oxford. Und nachdem wir haarscharf an London vorbeigeschrammt sind, statten wir mit Canterbury auch dem kirchlichen England einen Besuch ab. Alles London oder was? Nach dieser Reise ha- ben Sie ein neues Englandbild. Karte: www.stepmap.de Tag Reiseablauf 1. Anreise nach Rotterdam bzw. Zeebrügge – Nachtfähre 2. Ankunft in Hull – Besuch im mittelalterlichen York mit Stadt- rundgang – anschließend Freizeit – Übernachtung im Raum Bradford/Leeds 3. Besuch des imposanten Harewood House mit seinem weit- läufigen Park und Garten – Aufenthalt in der Kurstadt Harro- gate – Besuch des UNESCO Weltkulturerbes Fountains Ab- bey, eine der besterhaltenen Zisterzienseranlagen Englands 4. Fahrt durch den herrlichen Peak District – Besuch des Chatsworth House, das mit seiner großzügigen Ausstattung jeden Besucher in seinen Bann zieht – Park und Garten fas- zinieren mit Wasserspielen, seltenen Bäumen und Themen- gärten – Übernachtung im Raum Birmingham 5. Besuch von Stratford-upon-Avon, hier befinden Sie sich auf den Spuren von William Shakespeare – Besuch des Hidcote Manor Garden, der als einer der großartigsten Gärten Eng- lands gilt – Aufenthalt im hübschen Dorf Bourton-on-the- Water – Übernachtung im Raum Swindon 6. Panoramafahrt durch die hügeligen Cotswolds – Besuch des Sudeley Castle – anschließend Besuch des hübschen Pains- wick Rococo Garden 7. Besuch der historischen Universitätsstadt Oxford – Besuch des RHS Wisley Garden, dem Garten der Royal Horticultu- ral Society, der südwestlich von London über einen unbe- schreiblichen Pflanzenreichtum verfügt – Übernachtung im Raum London 8. Fahrt in die mittelalterliche Stadt Canterbury – Fährüberfahrt von Dover nach Calais bzw. Dünkirchen – Übernachtung im Raum Lille/Calais 9. Heimreise Detaillierte Programminformationen erhalten Sie unter www.reisejournal-on-tour.de und kostenfrei unter 0361 227 5617. York Minster Foto: acceleratorhams, fotolia Das Beste von England: Alles britisch oder was? R Herrschaftliche Anwesen und vollendete Gartenkunst Großbritannien 5 Harewood House Foto: thecoach1, fotolia Höhepun te

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4NzE=