25 Jahre Medienkompetenz

L Jena gen Erfurt lle (Saale) a Gera Plauen Weimar Zeitz Naumburg (Saale) Bad Apolda Eisenach Weißenfels Bad Kissingen Ma Greiz Mühlhausen Lutherstad Sondershausen Saalfeld Gotha an erseburg Delitzsch Arnstadt Rudolstadt Suhl Ilmenau Nordhausen Sangerhausen Glauchau Limbach-Obe Bitterfeld-Wolfen im Eichenzell Bad Salzungen hof rghausen Waltershausen g Eschwege enstadt Hessisch Lichtenau Herzberg am Harz Bad Neustadt an der Saale S Bad Langensalza Querfurt Bad Lauterberg aßla Oelsnitz/Vogtland Eile sch C Lichtenstein/Sachsen g/E Hettstedt ar W Hünfeld Rotenburg an der Fulda ra M Eisenberg Bad Dürrenbe Zella-Mehlis Crimmitschau Zeulenroda Schmölln Kronach Hirschberg Leinefelde Bad Sachsa Allstedt Oberweißbach Bad Frankenhausen/Kyffhäuser nsta Bischofsheim Sömmerda Krayenberggemeinde Dingelstädt Heldrungen Hermsdorf Artern /Vogtla Lauscha Gefell Gößnitz Burkardroth Basthe Worbis Bleicherode Kelbra ck Kindelbrück Ebeleben Oberelsbach Königsee Ohrdruf Klingenthal Kranichfeld Stadtroda Neumark Zw Bad Berka Walle Walde Gersfeld aula Münnerstadt Ellrich Sandersleben Stolberg Könnern gsau Gebesee Friedrichroda Sontra Altenburg Regis-Breitingen Fladungen Großbreitenbach Ost u Bad Blankenburg g Blankenhain Buttstädt Meuselwitz Bürgel rdhalben Duderstadt Landsberg Brand Gräfenthal Pausa Bad Lobenstein Schleiz Kölleda Hohenmölse Großalmerode Weißensee Treffurt Spangenberg Alheim Stadtlengsfeld Stadtilm Bad Liebenstein Bad Brückenau Bern Floh Seligental Oberhof Brotterode-Trusetal Bad Tennstedt Straußfurt Clingen Waldkappel Großenehrich Wanfried Schlotheim aun Bad Bibra Lützen Freyburg (Unstrut) Wiehe Nebra Rastenberg Roßleben Mühltroff Tanna Saalburg Ludwigsstadt Leutenberg Lehesten Ba zscher Bad Dü Zörbig ns H halh Schkölen Teuchern Osterfeld Stößen Eckartsberga Camburg Bad Sulza Pößneck Triptis Ziegenrück Neustadt an der Orla Teichel Kahla Ranis Rothau E Neu Bad Elster Markneukirchen Bad Brambach nd Themar Gehren Schleusingen Masserberg Kaltennord a Frohburg Kohre Herleshausen Ruhla Marksuhl Creuzburg (Werra) ka/Werra Südliches Anhalt Harzgerode Klostermansfeld Mansfeld Benneckenstein (Harz) Güntersberge Ebersdorf bei Coburg Seßlach Bad Königshofen Heldburg A 38 A 4 A 4 E 51 45 E 441 B 183a B 81 K 16 B 86 B 7;B 85 B 91 B 100 B 446 B 250 B 400 B 83 B 249 B 92 E 49 B 2 E 49 B 281 B 19 B 88 B 7 B 90 B 247 B 175 B 84 B 458 B 27 B 62 B 286 B 284 B 285 B 85 19 May 2016 © Stepmap, 123map • Daten: OpenStreetMap, Lizenz ODbL 1.0 | GRAFIK: ANDREASWETZEL A 71 A 71 A 73 A 9 A 9 Göttin noversch Münden Heilbad Heilig Rosdorf itzenhausen Bad Sooden-Allendorf enden feld ardegsen B 451 K 74 „ Kei wie de ere – i ǿuǿ p . J e . sm , Lokalc f m Eic feld Ha t Eisleben M Schkopau Braunsbed Schafstädt Bad Lauchstädt Schraplau Leuna Mücheln Löbejün A 143 B 80 „ er Lo ljo u ie g uǿ kriti i m der Bü se z . , Lokalchef i or s Hersfeld Bebr Vacha Tann Geisa eringen Ber B 278 „ ie eǿ Ge teǿ sch ibt be ch das Le ǿ wir faǿg si hal si fe .“ Susan Voigt, Volo ärin eipzig Borna rkkleeberg a chkeu a kranstädt rg Lucka enkau Groitzsch Pegau n Rötha Kit Naunhof B 176 B 95 „ ie e ruf , c j Tag ǿe aus ǿ u . Thor en Büker, L ch J a Meiningen Hildbu im Grabfeld Römhild heim vor der Rhön Vierna - S Schm Breit a heim Schwarz A 71 „ it a auf ǿac uǿd eiǿeǿ teǿ as i mb ru .“ asch ildreda ur ckau Werdau Auerbach/Vogtland Schwarzenberg Schneeber Reichenbach kau-H Stollber Johanngeorge nd Treuen Lengenfeld Ellefeld Kirchberg Lauter- Rodewisch T B 173 „ r uǿ , ǿǿ erl s a teǿ Ge ch auf chre be “ Tino Zippel, stellv. fredakteur Coburg Sonneberg Neustadt bei Coburg Rödental isfeld Steinach No Schalkau Bad C urg B 4 B 303 „ s eǿ eser h r ei ei sc steǿ f b “ Ingo se, R orter Hof Münchberg A Schöneck Rehau nfels htenberg Schönwald Helmbrechts Schauenstein bitz Bad S Adorf/Vogtla A 93 B 15 „ E immer r sc M ǿsch ǿ lerǿ . ǿd s ǿ a .“ as n C , o alchef t Für Sie in Thüringen unterwegs Von Heiligenstadt bis Ilmenau, von Eisenach bis Schmölln: Die drei Tageszeitungen der Mediengruppe erhalten Sie gedruckt in weiten Teilen des Freistaats – und digital weltweit Von Michael Steinfeld, Redaktionsleiter Liebe Leser, in ziemlich genau einem Jahr feiert der Allgemeine An- zeiger seinen 30. Geburtstag. In fast drei Jahrzehnten hat sich nicht nur der AA, sondern die ganze Me- dienwelt einmal auf den Kopf ge- stellt. 1990 erschien erstmals die Erfurter Ausgabe. Heute erreicht der Anzeiger mehr als 830.000 Thürin- ger Haushalte – amMittwoch und zumWochenende, mit dem Extra und online mit meinAnzeiger.de. Als damals alles begann, waren einige unserer heutigen Redakteure noch ein Kind. Andere hingegen schreiben schon vom ersten Tag an für Sie. Obwohl der Anzeiger immer unser Baby bleiben wird, lieben wir auch den neugierigen Heranwach- senden, den rebellischen Teenager und den verantwortungsvollen Er- wachsenen an ihm. Vielleicht erinnern Sie sich noch an Ihren ersten Kontakt mit dem All- gemeinen Anzeiger. Für den einen war es vielleicht, als er in unserer Babygalerie auftauchte. Andere ha- ben es mit Leidenschaft, Talent, Leistung, ihremHobby oder Schick- sal geschafft, dass wir über sie ge- schrieben haben. Vielleicht gehört der Allgemeine Anzeiger aber auch einfach so zu Ihrem Leben, weil Sie die unterhalt- samen und informativen Geschich- ten mögen. Weil Sie bei mancher Zeile staunen, lachen, weinen oder sich sogar ärgern. Vielleicht rätseln Sie auch gerne. Oder Sie werden dank der Anzeigen und Beilagen auf Angebote aufmerksam und spa- ren ein paar Euro. Vielleicht können Sie sich auch nach all der Zeit gar nicht mehr vorstellen, dass der An- zeiger nicht – wie immer – im Brief- kasten stecken wird. Wir sind dankbar, schon über so lange Zeit ein fester Bestandteil mancher Familie zu sein. In einigen Ordnern abgeheftet, an die eine oder andere Wand gepinnt oder auf Internetseiten verewigt, scheinen immer wieder AA-Artikel die Zeit zu überdauern. Danke, dass wir zu Ihrem Leben gehören dürfen. - ALLGEMEINER ANZEIGER - Ein fester Teil so mancher Familie Von Marie Todeskino, Chefredakteurin von Thüringen24 Liebe Leser, vor 25 Jahren hat Hel- mut Kohl das neue Druckzentrum in Erfurt-Bindersleben eingeweiht. Es ist beeindruckend, was die Kolle- gen der Thüringer Tageszeitungen in diesen 25 Jahren auf die Beine gestellt haben. In Bindersleben werden täglich mehr als 200.000 Zeitungen gedruckt, digital errei- chen die Titel rund 2,3 Millionen einzelne Nutzer imMonat. Über den sogenannten Osten wird dieser Tage viel geschrieben – besonders imWesten. Wer wirklich wissen will, was los ist, wie sich die Thüringer fühlen, was ihre Sorgen, Träume und Ideen sind, der sollte TA, OTZ oder TLZ lesen. Mit ihrer Arbeit leisten die Journalisten nicht nur einen bedeutenden Beitrag zur Meinungsvielfalt und zu einer un- abhängigen Berichterstattung in der Region, sie bieten den Thürin- gern auch ein Stück Heimat. Denn alle Menschen wollen wis- sen, was vor ihrer Haustür passiert. Wo ist eine neue Kita geplant? Was ist das beste Restaurant in Erfurt? Wer wird der nächste Ministerpräsi- dent? Um diese Fragen zu beant- worten, braucht es starke Medien, engagierte Lokaljournalisten und kühle Analysten der politischen La- ge. ZumGlück haben wir die. - THÜRINGEN24 - Lokaljournalisten bieten Heimat MEDIENGRUPPE THÜRINGEN TCWO_4E 5 4 Wir gratulieren zum 25 -jährigen Jubiläum! DIE MEDIENGRUPPE MAGDEBURG GRATULIERT DER MEDIENGRUPPE THÜRINGEN ZUM JUBILÄUM!

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4NzE=